top of page

Seamless Payments - Zahlungsverkehr der Zukunft


Schlüssel zur Erreichung eines Wettbewerbsvorteils

Der Bezahlbereich hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. In den letzten zwei Jahren hat COVID-19 nicht nur bereits bestehende Zahlungstrends verstärkt, sondern auch wichtige Aspekte der Verbrauchererfahrung verändert. Verbraucher, die zuvor nicht online eingekauft hSeamless Payments - Zahlungsverkehr der Zukunftaben, haben begonnen, dies regelmäßig zu tun, während sie weiterhin in Geschäften einkaufen. Aus diesem Grund haben sich die Erwartungen der Verbraucher hinsichtlich der Art und Weise, wie sie einkaufen und bezahlen, geändert. Heutzutage können die Verbraucher problemlos zwischen digitalen und physischen Transaktionen wechseln, was die Einzelhändler dazu zwingt, ihr Geschäft anzupassen und Zahlungen über jeden beliebigen Kanal zu akzeptieren, wenn sie im Wettbewerb bestehen wollen. Führende Unternehmen wie Amazon, Uber und WeChat haben bereits erhebliche Investitionen getätigt, um erfolgreiche Zahlungsstrategien einzuführen. Diese Unternehmen gestalten die Zukunft des Einkaufens durch ein einheitliches und stimmiges Zahlungserlebnis für die Verbraucher.


Bezahlvorgang mit dem Handy an einer Kasse.

Doch das ist leichter gesagt als getan. Im Zeitalter des globalisierten Einkaufs müssen Einzelhändler ihren Kunden eine Vielzahl von Offline- und Online-Zahlungsmethoden über verschiedene Kanäle anbieten, die gleichzeitig von Anfang bis Ende mit dem Markenauftritt des Unternehmens vereinbar sind. Dies erfordert nicht nur eine Erweiterung der Zahlungsoptionen, sondern auch ein Überdenken des Einkaufserlebnisses der Verbraucher, die Vereinfachung von Transaktionen und die Zusammenarbeit mit Zahlungsanbietern, um die Technologie auf dem neuesten Stand zu halten. Auf der anderen Seite bieten nahtlose Zahlungen den Unternehmen die Möglichkeit, ein Angebot zu schaffen, das den tatsächlichen Bedürfnissen ihrer Kunden entspricht, eine einheitliche Sichtweise zu schaffen, um die Kundendaten zu maximieren, einzigartige personalisierte Erfahrungen zu bieten und somit den Umsatz zu steigern und nachhaltigere und wertvollere Kundenbeziehungen zu ermöglichen.

Unsere 30 Sekunden Einführung

'"Nahtlose Zahlungen sind eine Technologie, die es ermöglicht, die Zahl der Berührungspunkte mit dem Bezahlvorgang zu minimieren und den Bezahlvorgang in das Gesamterlebnis des Kunden zu integrieren, wodurch die Unannehmlichkeiten verringert werden und der Kaufvorgang für den Verbraucher mühelos oder "unbemerkt" abläuft. Nahtlose Zahlungen bieten dem Verbraucher die Flexibilität, das Bezahlmedium zu wählen und Transaktionen auf die Weise durchzuführen, die ihm am besten passt. Unabhängig davon, welchen Zahlungskanal der Kunde bevorzugt, sollte der Vorgang nahtlos, effizient und sicher sein. Dadurch erhält der Händler die einmalige Gelegenheit, die Kundendaten zu nutzen, ein personalisiertes Erlebnis zu bieten und die Umsätze und Konversionsraten zu steigern."

Selbstbedienungserlebnis für Verbraucher stärken

Es ist noch gar nicht so lange her, dass der Self-Checkout als großer Fortschritt für den Einzelhandel angesehen wurde. Die Möglichkeit, dass die Verbraucher den Kassiervorgang selbst übernehmen, ermöglichte es den Einzelhändlern, die Kosten zu senken, die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und das Kundenerlebnis zu verbessern. Mit der Entwicklung von Technologien wie Computer Vision, Sensorfusion, KI und Deep Learning sind jedoch neue Angebote entstanden, die den Kassiervorgang vollständig eliminieren. Das bedeutet, dass der Kunde nur noch mit seinem eigenen Smartphone den Einkauf auswählen, scannen und bezahlen muss. So können Kunden in Ladengeschäften ihren Einkauf ohne menschliche Interaktion abschließen und Zeit sparen. Vorteile

  • Ermöglichung von Kundenbindungsprogrammen

  • Datengesteuerte, personalisierte Empfehlungen

  • Detaillierte Produktinformation

  • Mobiles Bezahlen ohne Warteschlange

  • Größere Vielfalt an Zahlungsarten

Beispiele

  • Scan & Go/Shop & Go

  • Just Walk out Technologie (von Amazon)

  • Grab & Go

  • In Store App Clips

Bezahlen von überall


Bezahlvorgang mit einer  Smart-Watch.

Neue Zahlungssysteme, die ein Smartphone in ein Gerät zur Zahlungsannahme verwandeln, kommen auf den Markt. Die Ära des Point of Sales (POS) entwickelt sich weiter und wird durch Point of Interaction (POI) ersetzt, was bedeutet, dass die Zahlung nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden ist. Dadurch müssen die Kunden nicht mehr in der Schlange stehen, um an der Kasse zu bezahlen. Außerdem hat das Personal mehr Zeit, um den Kunden zu unterstützen und die Zahlung ohne Verzögerung entgegenzunehmen. Darüber hinaus wird es diese neue Technologie ermöglichen, ein Smartphone in ein Zahlungsterminal umzuwandeln und eine viel einfachere und kosteneffizientere Anmeldung und Einbindung für kleine und mittlere Unternehmen zu ermöglichen, die nicht in eine herkömmliche Zahlungsinfrastruktur investieren müssen.

Vorteile

  • Keine Hardware erforderlich/weniger Kosten für Ausrüstung und Wartung

  • Verschiedene Zahlungsarten

  • Verbesserte Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter

Beispiele

  • Tippen Sie auf das Telefon/Tippen Sie zum Bezahlen

  • Mobiler POS

Einblicke für Verbraucher

Nahtlose Zahlungen können für Einzelhändler äußerst nützlich sein, die ihre Kunden besser verstehen, die besten Momente für die Kundenansprache finden und personalisierte Dienstleistungen schaffen wollen, die zur Kundenbindung beitragen. Apps mit eingebetteten Zahlungsfunktionen werden immer häufiger eingesetzt, wobei der Kunde über eine App erkannt wird, die auf seinem Smartphone installiert werden muss. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, Zahlungen in Geschäften zu automatisieren. Es gibt auch andere Methoden der Kundenerkennung, wie Gesichts- oder Stimmerkennung. Vereinfacht ausgedrückt, können nahtlose Zahlungen in eine Plattform integriert werden, die einen einzigen Überblick über die Kundeninteraktionen bietet und gleichzeitig eine ansprechende, personalisierte und konsistente Customer Journey über alle Einkaufskanäle hinweg ermöglicht.


Vorteile

  • Einzelansicht der Kunden

  • Maßgeschneiderte Angebote, Produkte und Dienstleistungen

  • Steigerung von Umsatz und Absatz

  • Bieten Sie Treueprogramme an, indem Sie das Prämienmanagement in den Kassiervorgang integrieren

Beispiele

  • Biometrische Transaktionen

  • Jetzt kaufen, später bezahlen - digital und im Laden

  • Super Apps

  • Sprachgesteuerte Zahlungen

  • One-Click-Zahlungen

  • Scan & Go/Grab & Go/Shop & Go

Wie geht es weiter?

Dank neuer Technologien und innovativer Ansätze wird der Zahlungssektor nicht mehr von traditionellen Zahlungssystemen wie Bargeld, Kreditkarten und Banküberweisungen beherrscht. Covid-19 hatte auch einen enormen Einfluss auf die Investitionen in die neuen Zahlungsmittel. Kontaktlose Transaktionen haben erheblich zugenommen, und dieser Trend wird sich unweigerlich fortsetzen. Indem sie sich die Möglichkeiten digitaler Zahlungen zunutze machen, können Einzelhändler ihre Daten optimal nutzen und den Verbrauchern ein nahtloses Einkaufserlebnis bieten, egal wo und wie sie einkaufen. Infolgedessen wird die Menge an Verbraucherdaten, die erzeugt wird, immens sein. Alle Zahlungspartner werden die Möglichkeit haben, diese Daten zu nutzen, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und personalisierte Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Allerdings gibt es immer noch Verbraucher, die lieber mit Bargeld oder Kreditkarte bezahlen. Deshalb wird ein fairer Kompromiss zwischen denjenigen, die während der gesamten Customer Journey anonym bleiben wollen, und denjenigen, die ihre Erfahrungen bereichern und Daten weitergeben wollen, eine der größten Herausforderungen für alle Händler sein, egal ob es sich um einen Laden, einen Kiosk, einen Online-Händler oder einen mobilen Händler handelt.

Aktuelle Entwicklungen

  • Automatisierte Kundenerkennung (biometrische Transaktion)

  • Weitere Digitalisierung von Zahlungen (BNPL in-store & digital, Omnichannel-Zahlungssystem, Prepaid-Karten)

  • Social Payments



Weitere zu berücksichtigende Themen

  • Sicherheit der Daten

  • Digitale IDs

  • Blockchain & Kryptowährungen, E-Währungen


Comments


bottom of page