Datenschutzerklärung

Die Bestimmungen der am 25. Mai 2018 eingeführten Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (im Folgenden: DSGVO) gelten europaweit. Nach dieser Verordnung sind wir verpflichtet Sie über die Art & Weise zu informieren, wie die Digital Innovation AG personenbezogene Daten verarbeitet (Artikel 13 DSGVO).

Bitte lesen Sie die Informationen sorgfältig & zögern Sie nicht und zu kontaktieren falls Sie Fragen oder Anregungen zu den bereitgestellten Informationen haben.

Durch Zugriff auf die Website von der Digital Innovation AG werden Daten zwischen unserem Server & Ihrem Gerät ausgetauscht. Die gesammelten Informationen, die auch personenbezogene Daten enthalten können, werden zur Optimierung der User Journey auf unserer Website oder zur Anzeige von Werbung auf dem Browser Ihres Gerätes verwendet.

Die Regelungen der DSGVO behalten Ihnen bestimmte Rechte vor, die Sie uns gegenüber gelten machen können. Dazu gehört auch das Recht der Verarbeitung bestimmter Daten, insbesondere zu Werbezwecken, zu widersprechen. Der Widerspruch ist in schriftlicher Form zu erheben.

 

Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Joachim A. Hader

Am Schulhof 1

91757 Treuchtlingen / Germany

Tel: +49 151 538 72750

E-mail: Joachim.Hader@secudor.de

 

Verantwortlicher:

Die in dieser Richtlinie enthaltenen Informationen gelten für die verarbeiteten Daten von:

Digital Innovation AG

Bamberger Straße 9b

63743 Aschaffenburg 

 

und die Website

www.digital-innovation.com

Der Datenschutzbeauftragte ist jederzeit über die oben aufgeführten Kontaktdaten erreichbar.

 

Zweck der Datenerhebung & rechtliche Grundlagen

Zugriff auf  www.digital-innovation.com

Die Nutzung unserer Website ist nicht an die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten gebunden. Daher werden auf der Website der Digital Innovation AG ohne Ihre Zustimmung keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie können jedoch freiwillig solche Informationen (wie z.B. Ihren Namen, Unternehmen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer & Faxnummer) für bestimmte Zwecke in den dafür vorgesehenen Bereichen der Website der Digital Innovation AG angeben. 

Auf der Website der Digital Innovation AG werden Sie nicht aufgefordert uns bestimmte Arten von personenbezogenen Daten im Sinne des § 3 IX DSGVO (z.B. Daten zur rassischen & ethnischen Herkunft, politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben) zu übermitteln. Wenn Sie uns solche Daten jedoch unaufgefordert & freiwillig überlassen, gestatten Sie uns diese zu speichern & für die Zwecke dieser Website zu verwenden.

Diese Website sammelt standardmäßige Internet-Log-Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse (Artikel 6 I f) GDPR), Browser-Typ & -Sprache, Zugriffszeiten & verweisende Website-Adressen. Um eine bessere Verwaltung dieser Website zu gewährleisten & eine verbesserte Navigation zu ermöglichen, können wir oder unsere Dienstleister auch Cookies (kleine Textdateien, die im Browser der Benutzers gespeichert werden) oder Web Beacons (elektronische Bilder, die es dieser Website ermöglichen Besucher zu zählen, die auf eine bestimmte Seite zugegriffen haben & auf bestimmte Cookies zugreifen) verwenden um aggregierte Daten zu sammeln.

  • Online-Präsenz & Website-Optimierung

 

Gemäß Artikel 6 I f) GDPR verwenden wir Cookies zur Optimierung unserer Website. Cookies sind kleine, automatisch erzeugte Dateien, die von Ihrem Browser auf dem von Ihnen genutzten Endgerät gespeichert werden. Sie richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an & enthalten keine Schadsoftware, wie z.B. Viren, Trojaner etc. Cookies speichern spezifische Informationen über die Art des Endgeräts, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen & erheben keine Informationen über Ihre Identität. Um unser Angebot für Sie attraktiver zu gestalten, verwenden wir sogenannte Session-Cookies. Diese Art von Cookies ermöglicht es uns zu erkennen, welche Bereiche unserer Website Sie bereits besucht haben oder ob Sie sich bereits für eine Dienstleistung auf unserer Website angemeldet haben. Sie werden auch zu Sicherheitszwecken verwendet.

Zusätzlich zu den Session-Cookies verwenden wir auch persistente Cookies, die auf Ihrer Festplatte gespeichert bleiben bis sie ablaufen oder von Ihnen gelöscht werden. Sie liefern uns Informationen über Ihr Surf-Verhalten & Ihre Website-Präferenzen, die es uns ermöglichen unsere Inhalte für Sie zu optimieren.

 

  • Google Analytics

 

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website & zur laufenden Optimierung nutzen wir auf Grundlage von Artikel 6 I f) GDPR Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst der Google Inc ("Google"). Dabei werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt & Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website, wie z.B. 
 

  • Browsertyp / -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

  • und Uhrzeit der Serveranfrage

 

werden an einen Server von Google in den USA übertragen & dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen & um weitere, mit der Websitenutzung & der Internetnutzung, verbundene Dienstleistungen für Marktforschungszwecke zu erbringen & um bedarfsgerechte Gestaltung dieser Internetseiten sicherzustellen. 

 

Verarbeitungszwecke
 

Wir sind nicht in der Lage, Ihre Identität, über die von dieser Website gesammelten Daten,  direkt zu verfolgen. Die Verarbeitung der IP-Adresse & weiterer Daten wie oben erwähnt wird für folgende Zwecke genutzt:
 

  • Sicherstellung einer nahtlosen User Journey & Verbindung

  • Erleichterung einer verbesserten Navigation

  • Verwaltung & Auswertung des Seitenverkehrs

  • Web-Sicherheitszwecke
     

Google wird diese Informationen verarbeiten um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen & um weitere mit der Website- & Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Rechtliche Grundlagen
 

Die rechtliche Grundlage für die Verwendung von Google Analytics & Cookies bildet Ihre Zustimmung gemäß Artikel 6 III 1 a) GDPR. 

 

Empfänger oder Kategorien von Empfängern
 

Abgesehen von der Datenverarbeitung durch uns oder unsere Dienstleister ist der Empfänger, der durch Google Analytics gesammelten Daten, Google. Personenbezogene Daten können im Rahmen des EU-US Privacy Shield auf der Grundlage der Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Union in die USA übertragen werden. Das Zertifikat können Sie  hier herunterladen.

 

 

Dauer der Datenspeicherung
 

Die von uns gesendeten Daten, die mit Cookies, Benutzerkennungen (z.B. User-IDs) oder Werbekennungen verknüpft sind, werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Daten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht ist, werden einmal im Monat automatisch gelöscht.

 

Rechte von Betroffenen
 

Auf Grundlage der Bestimmungen der GDPR & der Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen haben Sie die folgenden Rechte bezüglich der von uns verarbeiteten persönlichen Daten:

 

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 GDPR): Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten über die verarbeitet werden und wenn ja, Informationen zu: den Zwecken der Verarbeitung, den Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten, den Empfängern oder Empfängerkategorien (insbesondere Empfänger in Drittländern), der Dauer der Speicherung & dem Bestehen automatisierter Entscheidungsprozesse. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung durch den Verarbeitungsverantwortlichen, sowie das Recht eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

  • Recht auf Berichtigung & Ergänzung (Art. 16 GDPR): Sie haben das Recht die Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten zu verlangen & unvollständige personenbezogene Daten ergänzen zu lassen.

 

  • Recht vergessen zu werden (Art. 17 GDPR): Sie haben das Recht die Löschung von personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 GDPR): Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn die Richtigkeit Ihrer Daten strittig ist, die Verarbeitung unzulässig ist, Sie aber die Löschung ablehnen, wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung benötigen, Sie der Verarbeitung gem. Art. 17 GDPR widersprochen haben, im Sinne von Art. 21 GDPR.

 

  • Recht auf Mitteilung über die Einschränkung der Verarbeitung, Löschung oder Berichtigung (Art. 19 GDPR): Gemäß Art. 16 bis 18 GDPR

 

  • Recht auf Datenportabilität (Art. 20 GDPR): Sie haben das Recht, die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemein üblicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten & diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

 

  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 GDPR): Sie haben das Recht der Verarbeitung personenbezogener Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre persönliche Situation beziehen und zwar auf der Grundlage von Art. 6 ) e) oder f) GDPR.

 

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung (Art. 21 GDPR): Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

 

Datensicherheit
 

Die von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden auf unserer Website per Standard SSL übertragen. Secure Socket Layer (SSL) ist ein sicherer & vertrauenswürdiger Standard, den Sie an dem "s" im https-Link der Seite erkennen können. 
 

Wir arbeiten ständig daran unsere Sicherheitsstandards auf dem neuesten Stand zu halten, um der technischen Entwicklung gerecht zu werden & Ihre Daten sicher vor Manipulation, Verlust oder unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor diese Datenschutzerklärung (Privacy Policy) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.