Strategie für das Einzelhandels-portfolio

Für eine internationale Modemarke.
Situation

Der weltweit agierenden Modemarke fehlte ein globaler Retail-Portfolio-Prozess auf Basis eines strategischen Frameworks.

Auftrag

Angleichung von Strategie und Prozessen in allen betroffenen Bereichen des Retail-Portfolio-Managements.

Ergebnisse

Implementierung eines klaren globalen Prozesses mit definierten Rollen und Verantwortlichkeiten, der effektive Portfolioentscheidungen ermöglicht:

  • Reduktion der Mietkosten um - 15% (ausgewählte Standorte)
  • Senkung der Reparatur- und Instandhaltungskosten um – 30%
  • Steigerung der Quadratmeterproduktivität um +14% (ausgewählte Standorte)
     
Unser Ansatz

Wir führten mehrere Workshops durch und analysierten die gesamte Entscheidungsfindung und identifizierten Lücken für alle Einzelhandelsgeschäfte (Eröffnungen, Schließungen, Umzüge, Refits - aus der Perspektive von Immobilien, Architektur, Merchandising und Visual Merchandising).

Wenn Sie mehr über unsere Fallstudien und Dienstleistungen im Bereich Retail Strategy & Operations erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte:

Karen Feldpausch-Sturm

Principal Consultant
Angebotene Dienstleistungen

Verbraucherzentrierte Transformation