Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Gesundheitstechnologie, das sich darauf konzentriert, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und bessere Ergebnisse über das gesamte Gesundheitskontinuum hinweg zu erzielen - von gesunder Lebensweise und Prävention bis hin zu Diagnose, Behandlung und häuslicher Pflege.

Die Situation

Die internen Prozesse und die Organisationsstruktur in der globalen Zentrale sowie in den internationalen Märkten sollten auf den Prüfstand gestellt werden.

Auftrag

Die Analyse und Neugestaltung des gesamten Marketingprozesses, um ihn in ein verbraucherzentriertes Modell zu transformieren. Entwicklung eines Vorschlags für die Organisationsstruktur, die für die Ausführung des zukünftigen Prozesses erforderlich ist.

Ergebnisse 
  • Neuer verbraucherzentrierter Fokus in allen Abteilungen des Marketingteams.
  • Zentralisiertes Team für Verbraucherforschung.
  • Fortschrittlicher, strategischer Planungsprozess.
  • Vollständig dokumentierter und verbraucherzentrierter Marketingprozess.
  • Omnichannel-Kalenderrahmen für alle verbraucherorientierten Markenaktivitäten.
  • Optimierung der Marketingbudgets.
  • Agile und effiziente Organisationsstruktur.
     
Unser Ansatz

Wir organisierten und moderierten einen zweitägigen Workshop mit leitenden Marketing-Verantwortlichen von Philips, um die wichtigsten Probleme und Bedenken zu verstehen und zusammenzufassen. Wir lieferten im Anschluss einen ausführlichen zusammenfassenden Bericht, einen Überblick über Best Practices mit teils provokanten Beispielen aus anderen Branchen und einen empfohlenen Projektplan, um die zur Erreichung ihrer Ziele erforderliche Transformation anzugehen.

Dieser Plan beinhaltete eine Reihe von Interviews über mehrere Disziplinen und Märkte hinweg, wobei wir auf die Erfahrungen und Ideen der Philips-Experten durch aktives Zuhören aufbauten.  Daraus entwickelten wir ein Betriebsmodell, das sich auf Consumer Insights konzentrierte, um Effizienz und nachhaltiges Wachstum zu fördern und den Teams die Möglichkeit zu geben, über traditionelle interne Geschäftsgrenzen hinweg zusammenzuarbeiten.

Unsere Ergebnisse und Empfehlungen beinhalteten eine Markenstrategie, die von Consumer Insights geleitet wird, eine fortschrittliche Planung, eine verbraucherzentrierte Produktentwicklung und Preisgestaltung, eine nullbasierte Budgetierung und eine agile Organisationsstruktur.

Wir präsentierten unsere Arbeit direkt dem CEO und dem Vorstand von Philips, die die offene Art und Weise begrüßten, in der wir die Probleme, mit denen sie konfrontiert waren, darstellten. Von den Lösungen, die wir präsentierten, waren sie begeistert.

Stephen Pierpoint

Principal Consultant
Erbrachte Dienstleistungen

Verbraucherzentrierte Transformation
Erweiterte strategische Planung
Omnichannel-Marketing-Kanal
Prozess-Optimierung
Organisatorische Struktur