Einrichtung einer zentralisierten Unternehmens-architektur

Für eine Organisation des öffentlichen Dienstes.
Auftrag

Eine Organisation des öffentlichen Dienstes beauftragte uns mit der Konzeption und dem Aufbau eines Enterprise-Architecture-Teams sowie mit der Beleuchtung von Projektanwendungen und dem Abgleich mit landesweiten Referenzarchitekturen.

 

Ergebnisse
  • Ausrichtung auf Architekturziele und -methoden.
  • Strategische Synchronisation von Business und IT.
  • Entwicklung einer Roadmap und von Referenzmodellen.
  • Einführung des 'EA Body of Knowledge'.

 

Unser Ansatz

Durch den Einsatz verschiedener Methoden und Techniken haben wir das Alignment auf Architekturziele und -methoden realisiert.

Wir halfen bei der strategischen Synchronisation von Business und IT sowie bei den Governance-Mechanismen und erstellten eine Roadmap für 2023 und Referenzmodelle.

Wir haben auch den 'EA Body of Knowledge' entworfen und bei der Implementierung in der gesamten Organisation geholfen, unter Berücksichtigung der Bundesrichtlinien und Fähigkeiten (sowohl organisatorisch als auch architektonisch). Zusätzlich haben wir im Rahmen von Light-House-Projekten Architekturprojekte auf Coal-Face-Ebene durchgeführt und dabei Projektmanager und Lösungsarchitekten gecoacht.

Wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen rund um Enterprise Architecture erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte:

Niek de Visscher

Benelux CEO