top of page
Website Relaunch 23_Backgrounds_G_Left.png
A picture of buildings in a business district

Best-Practice-Workshop

Für eines der führenden Immobilienunternehmen Europas.

AUFTRAG

Stellen Sie Best Practices des Marktes bereit, um die Vision eines Einkaufszentrums im Jahr 2030 zu inspirieren. Erstellen Sie ein digitales Gesamtkonzept mit Schwerpunkt auf dem Infopoint und der Frage, wie Technologie und zukünftige Dienstleistungen diesen beliebten Bereich in einen hybriden Servicebereich verwandeln können.

SITUATION

Da sich das Verbraucherverhalten und die Häufigkeit in Einkaufszentren veränderten, startete der Kunde ein Projekt zur Erstellung eines physischen und digitalen Konzepts für die Vision eines Einkaufszentrums im Jahr 2030. Dies sollte es ihm ermöglichen, erforderliche Maßnahmen richtig zu planen und zu kalkulieren, um der sich ändernden Nachfrage gerecht zu werden und im Wettbewerbsumfeld attraktiv bleiben.

UNSERE ROLLE

Informieren Sie sich über digitale Möglichkeiten und inspirieren Sie sich mit Best Practices für den kundenorientierten Einsatz von Technologie.

ERGEBNISSE

Das Team hat über die Anwendung aktueller und zukunftsweisender Technologien nachgedacht und Dienste und den Servicepunkt als wesentliche Unterscheidungsmerkmale auf dem Weg identifiziert. Basierend auf diesen Erkenntnissen erstellt das Team ein digitales Konzept, das Folgendes umfasst: 

  • Touchpoint-Beschreibung mit entsprechenden Technologieanforderungen 

  • Mehrwert entlang der Customer Journey 

  • Technische Abhängigkeitskarte 

  • Überlegungen zu aktuellen Prozessen und Verantwortlichkeiten

  • Business-Case-Entwurf als Entscheidungsszenario

bottom of page